Allgemein

Wann wird welcher Hochzeitstag gefeiert?

Die bekanntesten Jahrestage sind der 25. und der 50., also die Silberhochzeit und die Goldene Hochzeit. Doch da die Scheidungsraten heutzutage hoch sind und nach wie vor zunehmen feiern Paare gerne auch Zwischenetappen. Der Jahrestag wird so aufgewertet und mit einem netten Jubiläumsnamen versehen. Manches Paar orientiert sich bei den Geschenken am Hochzeitstag auch an den Namen des Hochzeitsjubiläums.

Im Folgenden eine Übersichtsliste zu den einzelnen Jahrestagen (diese Liste wird laufend ergänzt, erweitert und überarbeitet)

Jahrestag + Name des Jubiläums

Hochzeitstag: Grüne oder Weiße Hochzeit
1 Jahr: Papierne Hochzeit, Papierhochzeit
2 Jahre: Baumwollene Hochzeit, Baumwollne Hochzeit, Baumwollhochzeit
3 Jahre: Lederne Hochzeit, Lederhochzeit
4 Jahre: Seidenhochzeit
5 Jahre: Hölzerne Hochzeit, Holzhochzeit, Ochsenhochzeit

6 Jahre: Zuckerhochzeit
6 1/2 Jahre: Zinnerne Hochzeit, Zinnhochzeit
7 Jahre: Kupferne Hochzeit, Kupferhochzeit
8 Jahre: Blecherne Hochzeit, Blechhochzeit
10 Jahre: Rosenhochzeit

11 Jahre: Stahlhochzeit
12 Jahre: Nickelhochzeit
12 1/2 Jahre: Petersilienhochzeit
13 Jahre: Veilchenhochzeit
14 Jahre: Elfenbeinhochzeit
15 Jahre: Kristallene, Gläserne oder Kristallhochzeit
20 Jahre: Porzellanhochzeit oder auch Dornenhochzeit

25 Jahre: Silberhochzeit
30 Jahre: Perlenhochzeit
35 Jahre Leinenhochzeit, Leinerne Hochzeit
37 1/2 Jahre: Aluminiumhochzeit
40 Jahre: Rubinhochzeit

45 Jahre: Messinghochzeit, Platinhochzeit
50 Jahre: Goldene Hochzeit
55 Jahre: Juwelenhochzeit
60 Jahre: Diamantene Hochzeit, Diamantenhochzeit

65 Jahre: Eiserne Hochzeit
67 1/2 Jahre: Steinerne Hochzeit
70 Jahre: Gnadenhochzeit
75 Jahre: Kronjuwelenhochzeit
80 Jahre: Eichenhochzeit
100 Jahre: Himmelshochzeit

Diese Hochzeitstags-Liste wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben so bitte um eine Nachricht an info@hochzeitstag.biz.