Allgemein

Baumwollhochzeit – 2. Hochzeitstag

Baumwollene Hochzeit

Zur Bedeutung der Baumwollhochzeit:

Zwei Jahre sind seit der Eheschließung vergangen. Nach der ersten Sturm- und Drangzeit wird die Beziehung langsam gefestigt. So fest und strapazfähig wie Baumwolle und daraus entstandener  Baumwollstoff. Daher der Name Baumwollhochzeit oder baumwollene Hochzeit für diesen Jubiläumstages.

Dauer:

2 Jahre oder 24 Monate oder 730 Tage – da ist noch Luft nach oben.

Mögliche Geschenke:

  • Alles mögliche aus Baumwolle – Deko, Kleidung, etc.
  • Reise zu Baumwollplantagen

Was kommt danach?

Nach der Baumwollhochzeit wird die Lederhochzeit (3 Jahre) gefeiert.

<<< zurück zur Übersichtsliste